Historischer Bilderdienst

Startseite | Impressum | Über uns | Katalog | Versandkosten | Kontakt | Info | Hilfe | AGB | Datenschutz | Sitemap

Deutsche Uniformen; Volk ans Gewehr! (Schlußwerk)

Titel:
Deutsche Uniformen; Volk ans Gewehr! (Schlußwerk zu den STURM-Alben)


Quelle:
STURM-Alben VI, Sturm Zigarettenfabrik Dresden

Lieferumfang:
320 Bilder im JPG-Format

Bildergalerie

 
 

20,00 EUR

Produkt-ID: B 06  

incl. 0% USt. zzgl. Versandkosten
Gewicht: 0.05 kg

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen

Alle vorhandenen Bildverzeichnisse können Sie hier herunter laden

Einzelbilder erhätlich. Geben Sie dazu bitte die Produkt-ID und Bildnummer(n) hier an.

Bildformat JPG. Pixelmaße ca. 5300 x 3500 Pixel = 450 x 300 mm bei 300 dpi
Bild- Textdateien auf CD/DVD per Versand oder per Download

Bestellungen per Download:
Die Freigabe der bestellten Bild- und Textdateien zum Download wird nach dem Bezahlvorgang über Google-Drive vorgenommen (Google Konto erforderlich). Sie erhalten dann eine E-Mail mit dem Download-Link innerhalb von 24 Stunden. Bitte laden Sie die Dateien innerhalb von 7 Tagen herunter.

Alle digitalen Bild- und Textdateien dürfen nur für eigene private Zwecke verwendet werden.
Für gewerbliche Nutzung und Veröffentlichungen in Druckwerken oder auf ihrer Homepage gelten Sonderpreise. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot. bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.

001 Trabant der württembergischen Leibwache um das Jahr 1638. Vor dem Schlosse
002 Kurbrandenburgischer Musketier im Jahre 1640. Mit der Muskete im Anschlag
003 Brandenburgischer Fähnrich. Die Fahne vor die Front
004 Musketier vom Regiment des Obersten Hillebrandt v. Kracht. Auf dem Marsch
005 Hannoverscher Artillerist zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Hinter dem Geschütz
006 Musketier der Leibwache des Landgrafen von Hessen um 1660. Auf dem Walle
007 Bayerischer Offizier eines Musketier-Bataillons im Jahre 1670. Stolz wallt die Feder vom Hute
008 Bayerischer Musketier aus der Zeit nach dem Dreißigjährigen Kriege. Im Angriff
009 Brandenburgischer Reiter eines Regimentes zu Pferd, Gegen die Schweden
010 Brandenburgischer Musketier-Trommler um 1680.MDie Trommel rief zum Streite'
011 Stückknecht der brandenburgischen Artillerie um 1680. Ein Schwarzkünstler
012 Musketier vom brandenburgischen Regiment der Kurfürstin Dorothea. Vor dem Quartier
013 Musketier vom brandenburgischen Regiment des Prinzen von Kurland. Revue vo; dem Kurfürsten
014 Soldat des kurbayerischen Regiments Puech um 1682. Vor dem Stadttore
015 Bayerischer Arco-Kürassier im Jahre 1686. Gegen die Türken
016 Reiter vom schwäbischen Kreisregiment zu Pferd im Jahre 1683. "Zelte, Posten, Werda-Rufer..."
017 Sächsische Kanoniere von der kurfürstlichen Artillerie um 1680. Bei der Belagerung von Ofen.
018 Kürassier des sächsischen Regiments Graf v. Promnitz. Im scharfen Trabe
019 Musketier vom kurhessischen Regiment Prinz Carl 1687. Der Eid auf die Fahne '
020 Brandenburgischer Garde du Corps der königlichen Leibgarde 1701. Vor den Gemächern des Königs
021 Offizier der brandenburgischen Grenadier-Garde unter König Friedrich I. Auf Schloßwache
022 Grenadier der weißen Füsilier-Garde um das Jahr 1708. Der Handgranatenwerfer
023 Offizier der Grenadier-Kompanie des Regiments Anhalt um 1708. Unter dem Dessauer
024 Musketier vom Regiment Dönhoff. Ein alter Graubart (um 1708)
025 Dragoner vom Regiment Derfflinger um 1704. Gute Kameraden
026 Musketier vom württembergischen Regiment Alt-Württemberg. Vor Stadt und Festung Belgrad (1717)
027 Grenadier vom bayerischen Regiment Chevalier de Baviere 1706. Der Feind in Sicht
028 Soldat vom bayerischen Leib-Regiment 1701. Die Garde des Kurfürsten
029 Trompeter der bayrischen Weickel-Kürassiere 1702. Fanfaro!
030 Grenadier der bayrischen Prinz-Ferdinand-Dragoner 1717. Auf staubiger Straße
031 Husar der bayerischen Husaren vom Regiment Lidl von Borbula. Ein kecker Reiter
032 Offizier der Sächsischen Leibgarde zu Fuß 1699. Auf der Elbbrücke
033 Hannoverscher Reiter um das Jahr 1704. Aufgesessen!
034 Preußischer Offizier vom Infanterie-Regiment von Bechefer Nr. 5» Rekruten exerzieren
035 Grenadier des Roten Leib-Bataillons, die sogenannten Langen Kerls Im Potsdamer Lustgarten
036 Musketier des Infanterie-Regiments von Dönhoff Nr.13, Vor dem Quartier
037 Unteroffizier vom Infanterie-Rgt. von Derschau Nr. 18. Ein neuer Rekrut
038 Grenadier vom Infanterie-Regiment Jeetze Nr. 30. Ein heißer Tag
039 Offizier des Leib-Regiments zu Pferde Nr. 3 1725. Hoch zu Roß
040 Grenadier von den preußischen Grenadiers zu Pferde. Bei Malplaquet
041 Offizier des sächsischen Janitscharen-Bataillons 1734. Es wird angetreten
042 Trabant der sächsischen Prunk-Kürassiere 1734. Auf Wache
043 Grenadier des württembergischen Dragoner-Regiments Prinz Louis 1734. Attacke!
044 Unteroffizier des württembergischen Leib-Regiments 1734. Auf dem Exerzierplatz
045 Musketier vom Regiment des Landgrafen von Hessen-Cassel 1734. Marschrast
046 Musketier des Hannoverschen Regiments Soubiron 1734. Quartier im Dorf
047 Dragoner-Grenadier vom hannoverschen Regiment Ponpietien 1734. Vor der Schenke
048 Musketier vom oberrheinischen Kreis-Regiment Nassau 1734. Die Kompanie tritt an
049 Musketier vom preuß. Inf.-Rgt. v. Favrat (Nr. 53) Querfeldein
050 Füsilier eines preuß. Füsilier-Btls. 1797- In guter Deckung
051 Husar vom preuß. Husaren-Btl. v. Bila (Nr. 11). Vor dem Ausmarsch
052 Towarczy vom preuß. Tataren-Pulk. Der Lanzenreiter
053 Füsilier vom bayerischen Inf.-Rgt. Preysing. Rast im Waldesschatten
054 Chevauleger vom 3. bayer. Chevaulegers-Regiment. Bei der Marketenderin
055 Grenadier-Korporal des sächs. Inf.-Rgts. Prinz Max um 1802. Sturm auf die Schanze
056 Offizier der Sächsischen Husaren im Jahre 1803. An der Spitze der Schwadron
057 Soldat vom Württembergischen Kap-Regiment. Fern der Heimat
058 Jäger der württbg. Fuß-Jägerkompanie (1799). Auf Schleichpfaden
059 Grenadier des Hannoversch en Garde-Rgts. Die Wache zieht auf
060 Chevauleger vom Hannov. Rgt. Prinz Wales. Den Fuß im Bügel
061 Füsilier vom Badischen Füsilier-Btl. Erbprinz (1790). Bei der Chargierung
062 Husar vom Hessen-Darmstädt. Husaren-Korps. Der Meldereiter
063 Soldat vom Hessen-Casselschen Leichten Btl. (um 1789). Nach dem Dienst
064 Gemeiner vom Braunschweigischen Inf.-Rgt. von Griesheim (1806). Auf Vorposten
065 Grenadier vom Inf.-Rgt. v. V/inning (1806). Straßenkampf in Lübeck
066 Offizier vom Inf.Rgt. v. Courbiere (Nr. 58). Auf den Wällen von Danzig
067 Jäger vom Yorkschen Feldjäger-Rgt. 1806. Bei Altenzaun
068 Trompeter vom Kürassier-Rgt. v. Wagenfeldt Nr. 4 (1807). Beim Korps L'Estocq
069 Towarczy vom Rgt. Towarczys (1807). Attacke bei Preußisch Eylau
070 Husar vom Freuß. Husaren-Rgt. Herzog Eugen v. Württemberg 1806. Bei Auerstedt
071 Soldat des Krockowschen Freikorps 1807. Danzig wird verteidigt
072 Ulan des Ulanen-Korps. Unter Graf Götzen bei der Verteidigung von Glatz
073 Soldat des bayer. 7. Linien-Inf.-Rgts. Im gleichen Schritt und Tritt
074 Bayerischer Jäger zu Pferd 1805- Feindwärts
075 Dragoner vom bayer. 2. Dragoner-Rgt. Rückkehr in die Garnison
076 Offizier in Interims-Uniform des sächsischen Inf.-Rgts. Clemens. Im Kreise der Kameraden
077 Sächsischer Leib-KUrassier 1812. Mit gezogenem Pallasch
078 Offizier der württbg. Garde du Corps. In voller Gala
079 Soldat des württbg. 1. leichten Inf.-Btls. 1806. Beschwerlicher Marsch
080 Soldat des württbg. Inf.-Rgts. v. Phull. Mit aufgepflanztem Bajonett
081 Wachtmeister vom badischen Husaren-Rgt. 1812. An der Beresina
082 Dragoner vom Leichten Dragoner-Rgt. der Englisch-Deutschen Legion. In Spanier:
083 Dragoner vom 1. Schweren Dragoner-Regiment der Englisch-Deutschen Legion. Bei Garzia Hermandez
084 Artillerie-Offizier der Englisch-Deutschen Legion. Vor San Sebastian
085 Braunschweiger Infanterist der Schwarzen Schar 1809» Unter dem Schwarzen Herzog
086 Braunschweiger Scharfschütze der Schwarzen Schar 1809. Im Kampf vor Halberstadt
087 Offizier des Weimarischen Scharfschützen-Btls. 1806. Im Waldversteck
088 Weimarischer Husar im Jahre 1806. Mit der Meldung unterwegs
089 Offizier der westfälischen Garde du Corps. Unter König "Lustigk"
090 Westfälische Grenadier-Garde. Im Casseler Schloß
091 Westfälischer Kürassier-Offizier. Morgenparade
092 Voltigeur-Korporal der Bergischen Infanterie. Ein alter Troupier
093 Bergischer Lancier. In den Spanischen Bergen
094 Chevaulegers im 9. französischen Chevaulegers-Rgt. Hamburger Jungs
095 Offizier der Nassauischen Reitenden Jäger 1812. Auf der Moskauer Heerstraße
096 Oldenburgischer Soldat, des französischen 129. Inf.-Rgts. Im Dienste des Korsen
097 Preußischer General im Jahre 1815. Unter den Linden
098 Musketier vom Inf.-Rgt. 28. 1815. Chargierung
099 Musketier vom Inf.-Rgt. 33. 1816. In der alten Garnison
100 Unteroffizier vom Inf.-Rgt. 38. 1840. Im goldenen Mainz
101 Trompeter vom Kürassier-Rgt. Nr. 2 1830. Zapfenstreich
102 Seconde-Leutnant vom Kürassier-Rgt. Nr. 8. Am deutschen Rhein
103 Wachtmeister vom preuß. 4. Dragoner-Regiment. Paroleausgabe
104 Rittmeister vom 7. Husaren-Rgt. 1840. Im polnischen Landstädtchen
105 Ulan vom 4. Ulanen-Rgt. 1825. An der Warthe
106 Preuß. Garde-Marninier. Zwischen Wannsee und Potsdam
107 Soldat vom bayer. 12. Linien-Inf.-Rgt. 1834. Auf der Akropolis
108 Unterleutnant vom bayr. 1. Jäger-Btl. 1819. Am Fuße des Watzmann
109 Unteroffizier vom bayr. 2. Kürassier-Rgt. 1831. Nach heißem Ritt
110 Bayr. Sappeur (Arbeiter 1. Klasse) 1830. Im Grabendienst
111 Trommler vom eächs. 1. Linien-Inf.-Rgt. Prinz Albert 1837. Die Wache tritt an
112 Schütze vom 3. SchUtzen-Btl. der Halb-Brigade Leichter Inf. 1837. Auf dem Schießstand
113 Offizier des sächs. Ulanen-Rgts. Prinz Clemens 1818. Vor dem Ausgang
114 Rittmeister des sächsischen Garde-Reiter-Rgts. 1830. Auf dem Königstein
115 Soldat des württbg. 1. Inf.-Rgts. 1817- Posten vor dem Stuttgarter Schloß
116 Feldwebel des württembergischen Inf.-Rgts. Nr. 6 Kronprinz 1821. Im Ludwigsburger Park
117 Württembergischer Feldjäger. Ordonnanzdienst (1829)
118 Offizier des Hannoverschen Grenadier-Garde-Btls. 1828. Beim Morgenkaffee
119 Soldat der Hannoverschen Linien-Infanterie 1833- Ablösung der Wache
120 Trompeter der Hannoverschen Garde du Corps 1830. In Parade
121 Hannoverscher Königsdragoner 1835- Pferdepfleger
122 Regimentstambour des badischen Leib-Grenadier-Btls. 1830. Die Wache zieht auf
123 Unteroffizier des badischen Leichten Inf.-Btls. 1830. Rekrutenunterricht
124 Dragoner vom badischen 1. Dragoner-Rgt. 1824. Vor dem Schwadronsstall
125 Grenadier vom Großherzogl. Hess. 1. Inf.-Rgt. (Leib-Garde-Rgt.). Parade vorm Großherzog
126 Chevauleger des hessen-darmstädtischen Chevaulegers-Regiment 1835. Eintreffen der Remonten
127 Obersappeur des hessen-darmstädtischen Pionier-Bataillons 1830. Beim Bau der Feldbefestigung
128 Offizier des Hessen-kasselschen Garde du Corps 1835» Auf dem Wege zum Schloß
129 Nassauischer Infanterie-Offizier 1835. Marsch durch die Stadt
130 Grenadier der mecklenburg-schwerlnschen Grenadier-Garde 1835. In der Parademontur
131 Chevauleger des meckl.-schwerinschen Chevaulegers-Regiments 1835
132 Dragoner der Weimarer Dragoner-Division 1822. Auf stillen Pfaden
133 Soldat d. Sachs.-Coburg-Gothaisch. Bataillons 1830. Ausgang am Sonntag
134 Offizier des Sachs.-MeinjLngischen Schützen-Bataillons 1838. Der Schuß ins Schwarze
135 Korporal der Schwarzb.-Rudolst. Infanterie 1830. Die Korporalschaft ist angetreten
136 Anhalt-Köthen. Offizier 1818. Im Kreise der Kameraden
137 Unteroffizier des preußischen Leib-Regiments Nr. 8. Der Quartiermacher .
138 Jäger des preußischen 3. Jäger-Bataillons 1848. Im dänischen Feldzuge
139 Soldat des bayerischen Infanterie-Regiments Nr. 2 1848. Der Urlauber
140 Soldat der sächsischen Linien-Infanterie 1849. Vor Düppel im dänischen Feldzuge
141 Obermann der württembergischen Linien-Infanterie 1848. Marsch durch den Schwarzwald
142 Unteroffizier der Anhalt-Bernburgischen Infanterie. Bei der Brotausgabe
143 Offizier des oldenburgischen Dragoner-Regiments 1864. Nach der Übung
144 Schwarzburg-Rudolstädter Oberleutnant. Unter der Pickelhaube
145 Stabsoffizier des preußischen 1. Garde-Regiments. Die letzte Parade im Lustgarten
146 Offizier des preußischen Grenadier-Regiments Nr. 1. Das Regiment des Kronprinzen
147 Regiments-Tambour des preußischen Grenadier-Regiments Nr. 5. Der Malplaquettambour
148 Trommler des preußischen Leib-Regiments Nr. 8. Vor der Leiber-Kaserne
149 Fahnenträger des preußischen Infanterie-Regiments Nr. 27. Das Heiligtum des Bataillons
150 Soldat des bayerischen Infanterie-Regiments Nr. 10. Der "böse" Feind
151 Oberleutnant des württembergischen Infanterie-Regiments Nr. 124. Parademarsch in Zügen
152 Fahnenträger des hessen-darmstädt. Infanterie-Regiments Nr. 168. Unter dem Hessischen Löwen
153 Musikmeister des preußischen Infanterie-Regiments 70. Mit Tschingdera und Paukenschlag
154 Oberjäger des 2. sächs. Jäger-Bataillons Nr. 13- Auf Schloßwache
155 Hornist des preußischen Garde Jäger-Bataillons mit Antilopenhorn. Auf dem Bornstedter Felde
156 Jäger des meckl.-schwerinschen Jäger-Bataillons Nr. 14. Vogesenwacht
157 Unteroffizier der preußischen 1. Garde-Maschinen-Gewehr-Abteilung. Mensch und Maschine 1901
158 Schütze der preußischen Maschinen-Gewehr-Abteilung Nr. J. Reihenfeuer!
159 Leutnant der bayerischen Maschinen-Gewehr-Abteilung 1. Geradeaus! Anreitende Kavallerie!
160 Unteroffizier der sächs. Maschinen-Gewehr-Abteilung 8. Ladehemmung
161 Offizier der preußischen Gardes du Corps. In Hofgala
162 Gefreiter des preußischen Kürassier-Regiments Nr. 2. Fechtabzeichen und Schützenschnur
163 Offizier vom bayerischen 2. schweren Reiter-Regiment. Rückkehr von der Parade
164 Offizier des sächs. Gardereiter-Regiments. Unter dem Löwenhelm
165 Unteroffizier des hessen-darmst. Dragoner-Regiments Nr. 24. Im Dienstanzug
166 Husar des sächs. Husaren-Regiments Nr. 20. In feldgrauer Tracht 1910
167 Unteroffizier des sächs. Ulanen-Regiments 21. Unteroffizier. Vor die Front!
168 Jäger des preußischen Jäger-Regiments zu Pferde Nr. 5. Zur Attacke!
169 Unteroffizier des bayerischen 8. Chevaulegers-Regiments. Der Unteroffizier vom Dienst
170 Richtkanonier des preußischen 4. Garde-Feldartillerie-Regiments. Parade auf dem Tempelhofer Felde
171 Etatsmäßiger Wachtmeister des preuß. Feldartillerie-Regiments Nr. 8. Eine gewichtige Persönlichkeit
172 Kanonier des hessen-darmstädt. Feldartillerie-Regiments Nr. 25. Die neuen Gardelitzen
173 Trompeter des meckl.-schwerinschen Feldartillerie-Regiments Nr. 60. Im Gefolge des Batteriechefs
174 Gefreiter des bayerischen Feldartillerie-Regiments Nr. 10. Die Mörserbatterie
175 Obergefreiter des preußischen Fußartillerie-Regiments Nr. 3. Am Scherenfernrohr
176 Kanonier der preußischen Fußartillerie-Schule. In Jüterbog
177 Preußisches Eisenbahn-Regiment (sächs. Kontingent). Beim Bau der Militärbahn
178 Unteroffizier des preußischen Telegraphen-Bataillons Nr. 4. Beim Funken
179 Vizefeldwebel (Steuermann) des preußischen 1. Luftschiffer-Bataillons. Der Parseval 1913
180 Einjähriger eines preußischen Fliegerbataillons. Im Ausgehanzug 1912
181 Soldat des preußischen Train-Bataillons Nr. 21. Fahrbereit
182 Preußischer Stabsarzt. Der Bataillonsarzt
183 Preußischer Apotheker. Im Garnisonlazarett
184 Gefreiter des preußischen Melderei ter-Detachements zu Pferde des XV. A.K. 1895. Ein Meldereiter
185 Sergeant vom 5. Garde-Grenadier-Regiment. Feuertaufe bei Namur
186 Füsilier vom Lehr-Infanterie-Regiment. Ausschwärmende Infanterie
187 Leutnant vom Füsilier-Regiment von Gersdorf (Kurhessisches) Nr. 80. Nach Frankreich hinein
188 Gefreiter vom bayerischen Infanterie-Leib-Regiment. Unter Epp bei Badenweiler
189 Tambour vom bayr. 22. Inf.-Rgt. Fürst Wilhelm von Hohenzollern. Im flandrischen Dreck bei Wytschaete
190 Etatsmäßiger Feldwebel des.7- Infanterie-Regiments König Georg Nr. 106.
191 MG-Schütze vom Infanterie-Regiment Kaiser Friedrich, König von Preußen (7. Württembg.) Nr. 12% Auf
Wacht im Argonnerwald |
192 Kriegsfreiwilliger vom Reserve-Infanterie-Regiment 201. "Deutschland, Deutschland über alles!"
193 Oberjäger vom Garde-Jäger-Bataillon. Sprung auf! Marsch, Marsch!
194 Gefreiter der Radfahrkompanie vom Hannoverschen Jäger-Btl. Nr. 10. Vormarsch auf Lüttich
195 Vizefeldwebel vom sächsischen 1. Jäger-Bataillon Nr. 12. Im Kampf mit Franktireurs bei Dinant
196 Leutnant der Garde-Maschinengewehr-Abteilung Nr. 2. Rast
197 Jäger vom bayr. 2. Jäger-Bataillon. Vorm Sperrfort Camp des Romains
198 Feldwebelleutnant vom 2. Brandenburgischen Pionier-Bataillon Nr. 28. Aus den Tagen der
Brzezinyschlacht
199 Preußischer Generalstabs-Hauptmann. Auf dem Gefechtsstand des Kommandierenden Generals
200 Landsturm-Mann des Landsturm-Bataillons XX, 12. Grenzwacht an den Masurischen Seen
201 Kürassier vom Kürassier-Regiment Graf Wrangel (Ostpreuß.) Nr. 3. Morgenrot Morgenrot!
202 Leutnant vom 1. Brandenburgischen Dragoner-Regiment Nr. 2. Einwohner werden verhört
203 Husar vom Husaren-Regiment Kaiser Franz Joseph von Österreich, König von Ungarn (Schleswig-Holst.)
Nr. 16. "Wohlauf, Kameraden, aufs Pferd, aufs Pferd!"
204 Unteroffizier vom 3- Chevaulegers-Regiment Herzog Karl Theodor. Ein kühler Trunk!
205 Oberstleutnant vom Jäger-Regiment zu Pferde Nr. 2. Vor Suwalki im September 1914
206 Gefreiter vom Jäger-Regiment zu Pferde Nr. 12. Als Ordonnanz beim Divisionskommandeur
207 Richtkanonier vom 7- Garde-Feldartillerie-Regiment. Artillerie nach vorn!
208 Sergeant von der 2. Garde-Train-Abteilung. "Wir fahren den Tod"
209 Offizierstellvertreter des preußischen Reserve-Ersatz-Regiments Nr. I. Der Zugführer
210 Musketier des preußischen Infanterie-Regiments Nr. 25. In vorderster Stellung
211 Musketier des preußischen Infanterie-Regiments Nr. I44. Vor dem Unterstand
212 Gefreiter des preußischen Infanterie-Regiments Nr. 466. Unterstützung greift ein.
213 Minenwerfer der württerabergischen Pioniere. Am Minenwerfer
214 Leutnant des bayerischen Jäger-Bataillons Nr. 1. Beim Alpenkorps
215 Jäger des preußischen Reserve-Jäger-Bataillons Nr. 21. Auf dem Marsche
216 Schneeschuhläufer der württembergischen Schneeschuh-Kompanie. In den Vogeser
217 Infanterie-Offizier bei einer Flieger-Abteilung. Vor dem Aufstieg
218 Leutnant der Feldflieger-Abteilung 300 Pascha. Beim türkischen Bundesgenossen
219 Flammenwerfer des preußischen Garde-Reoerve-Pionler-Regiments. Das Toten-Kopf-Regiment
220 Gefreiter des bayerischen Chevaulegers-Regiments Nr. 8. Patrouillenritt
221 Obergefreiter des preußischen Feldartillerie-Regiments Nr. 6. Die letzte Granate
222 Kanonier der Gebirgs-Artillerie. Auf schmalen Pfaden
223 Unteroffizier vom 3. Bataillon des preußischen Reserve-Infanterie-Regiments Nr. 23). Vor Verdun
224 Gefreiter des württembergischen Gebirgs-Bataillons. Gegen Italien
225 Admiral in Gala 1914. Unsere Marine
226 Konteradmiral im Dienstanzug 1914. Unsere Marine
227 Korvettenkapitän in kleiner Uniform 1914. Der Kommandant des Kreuzers
228 0berstabsingenieur in großer Uniform 1914. Unsere Marine
229 Oberleutnant zur See. In der Offiziersmesse
230 Fähnrich z.S. 1914. Der zukünftige Admiral
231 Deckoffizier 1910. Beim Geschützexerzieren
232 Feldwebel 1910. Bummel an Land
233 Auditeur der Marine 1903. Vernehmung des Sünders
234 Obermatrose 1914. Eine Blaujacke
235 Torpedomaat 1914. Auf dem Torpedoboot
236 Matrose der Kaiserlichen Marine-Korps 1914. Wacht am Kanal von Dover
237 U-Bootmatrosen in Lederjacke. Wir fahren gegen Engeland
238 Angehöriger des Freiwilligen Motorboot-Korps. Auf der Weichsel
239 Leutnant z.S. in Landungsuniforra. Einzug in Antwerpen
240 Matrose in Landungsuniform. Kanalwacht in Ostende
241 Kapitän z.S. 1922. Unsere Reichsmarine
242 Oberfeldwebel 1922. Instruktionsstunde
243 Matrose der Reichsmarine 1922. Auf der Mole
244 Oberleutnant z.S. In Feldgrau
245 Obergefreiter in feldgrauer Uniform. Rekrutenexerzieren
246 Kapitän z.S. (Ingenieur) 1934. Die Herren von der Technik
247 Leutnant z.S. 1934. Borddienst
248 Matrose im Tropenausgehanzug 1934. In fernen Land
249 Oberleutnant des Seebataillons Nr. 1 1913. In Paradeuniform
250 Ein jährig-G'efreiter des Seebataillons Nr. 2 1913. Im Ausgehanzug
251 Etatsmäßiger Feldwebel des Seebataillons Nr. 3 1913. Löhnungsappell
252 Maschinengewehr-Schütze des Seebataillons Nr. 3, Maschinengewehr-Zug 1908 China. Auf verlorenem
Posten
253 Seesoldat in Tropenuniform. In Bildlichen Zonen
254 Leutnant vom Skutari-Detachement. Mit dem Bundesgenossen gegen die Serben
255 Seesoldat des 1. Marlne-Infanterie-Rgts. 1914. In Flandern
256 Obergefreiter des II. Seebataillons 1914. Im Graben
257 General der Schutztruppe 1913. Unsere Schutztruppe
258 Hauptmann d. Schutztruppe von Deutsch-SUdwestafrika in Paradeuniform. Aus deutschen Kolonien
259 Unteroffizier in Sildwestafrika in Korduniform. Im Kampf gegen die Hereros
260 Reiter in Sildwestafrika 1894. Mit Käppi und Fangschnur
261 Reiter vom Buren-Freikorps in SUdwest. Aus deutschen Kolonien
262 Leutnant der Kameruner Schutztruppe. Auf dem Wege zum Gouverneur
263 Farbiger Unteroffizier der Schutztruppe in Kamerun. Aus deutschen Kolonien
264 Unteroffizier der Schutztruppe von Kamerun. Auf Urlaub in der Heimat
265 Leutnant der ostafrikanischen Schutztruppe 1890. Parade an Kaisers Geburtstag
266 Unteroffizier der ostafrikanischen Schutztruppe 1895. Vor dem Abmarsch
267 Gefreiter der farbigen Schutztruppe in Deutsch-Ostafrika. Ein Askari
268 Unteroffizier der Schutztruppe von Deutsch-Ostafrika. Unter Lettow-Vorbeck
269 Eingeborene Polizeitruppe auf Samoa. Fita Fita
270 Gefreiter des 1« Infanterie-Regiments des ostasiatischen Expeditionskorps Deutsche vor die Front!
271 Generalfeldmarschall Graf Waldersee in China 1900. Die deutsche Führung
272 Gefreiter des Detachera. Jäger z.Pf. des ostaeiatischen Expeditionskorps. Beim Stabe des Oberkommandos
273 Leutnant der Garde-Kavallerie-SchUtzen-Division 1919- Gegen Spartakus
274 Telegraphist der Garde-Nachrichten-Ersatz-Abteilung 1919. Beim Stabe eines Kommandeurs
275 Angehöriger vom Jäger-Bataillon von Schill Nr. 6. Im Grenzschutz Ost 1919
276 Gefreiter vom Freikorps Roßbach. Gegen die Polen
277 Unteroffizer der Brigade Ehrhardt 1919. "Kamerad, reich mir die Hände"
278 Hilfshoboist vom Infanterie-Regiment 15. 1919. Gang in die Stadt.
279 Unteroffizier einer Vermessungs-Abteilung. Der Schallmeßtrupp
280 Oberstleutnant vom Artillerie-Regiment Nr. 3. Der Kommandeur und sein Adjutant
281 General im Mantel. Unsere Reichswehr 1933
282 Oberst im Reichswehrministerium. Unsere Reichswehr 1933
283 Hauptmann im Truppen-Generalstab. Der Gehilfe des Führers
284 Infanterieoberst in Gesellschaftsuniform. Unsere Reichswehr
285 Hauptmann eines Infanterie-Regiments. Im Gelände
286 Obergefreiter eines Infanterie-Regiments. Achtung! Präsentiert das Gewehr!
287 Leutnant eines Infanterie-Regiments. Kilometer um Kilometer
288 Schütze eines Infanterie-Regiments. Wenn die Soldaten durch die Stadt marschieren
289 Oberstleutnant eines Reiter-Regiments. In Sprunggarten
290 Oberwachtmeister eines Reiter-Regiments. An Kasernentor
291 Trompeter eines Reiter-Regiments. Das Ganze: "Halt"
292 Obermusikmeister eines Reiter-Reginents. Im Stadtpark
293 Major eines Artillerie-Regiments. Beobachtung des Feuers
294 Oberleutnant eines Artillerie-Regiments. Artillerie geht vor
295 Unteroffizier eines Artillerie-Regiments. Am Entfernungsmesser
296 Gefreiter eines Artillerie-Regiments. In Stellung
297 Pionier eines Pionier-Bataillons 1934. Bei der Schanzarbelt
298 Obergefreiter eines Pionier-Bataillons. Vor der Übung
299 Leutnant einer Nachrichten-Abteilung im Gesellschaftsanzug. Unsere Reichswehr
300 Unteroffizieranwärter einer Nachrichten-Abteilung. Leitungsprüfung
301 Fahrtruppe. Mit dem Urlaubsschein in der Tasche
302 Stabsarzt der Reichswehr. Ein ernster Fall
303 Gefreiter einer Sanitätsabteilung. Ein Schluck aus der Labeflasche
304 Intendanturrat. Unsere Reichswehr
305 Leutnant eines Infanterie-Regiments in der neuen Uniform. Stiefelappell
306 Trommler eines Infanterie-Regiments. Aufziehen der Wache
307 LMG-Schütze eines Infanterie-Regiments in der neuen Felduniform. Vorgehende Maschinen-Gewehre
308 Wachtmeister eines Kavallerie-Regiments. Rekrutenreiten
309 Kanonier eines Artillerie-Regiments. Geschützexerzieren
310 Jäger vom III. (Jäger-) Btl. des 19. (bayrisch.) Infanterie-Regiments. Im Gebirgsdienst
311 Motorradfahrer einer Kraftfahr-Abteilung. Eine wichtige Meldung
312 Unteroffizier einer Nachrichten-Abteilung. Am Blinkgerät
313 Partei-Ehrenzeichen. Auf Binder bei Braunhemd, auf linker Brusttasche bei Dienstrock. Gruppe Schlesien.
Die alte Garde
314 SA-Dolch und seine verschiedenen Tragarten zum großen und kleinen Dienstanzug, Gesellschaftsanzug
und Mantel. Gruppe Westfalen. Alles für Deutschland
315 Armwinkel für altgediente SA-Führer und - Männer. Gruppe Pommern. Kämpfer für das Dritte Reich
316 Tressen für Stabsführer, Abzeichen für Arzt, Zahnarzt, Tierarzt und Ver-waltungsfUhrer. Gruppe Sachsen.
Die Helfer der Führung
317 Reitersturm. Angehörige von Reitereinheiten mit Sonderabzeichen auf rechtem Kragenspiegel und
neueingeführter Satteldecke. Gruppe Ostland. Aufgesessen
318 Schiläufer im neuen Schianzug. Gruppe Berlin-Brandenburg. Sportgestählt
319 Motorfahrer. Ausbildung der Motor-SA im Gelände. Gruppe Hochland. Anfahren
320 SA-Standartenführer ehrenhalber. Sonderabzeichen, Goldgehänge auf rechter Schulter und Armstreifen

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 263.